„Getränkedschungel“ – 28.10.2010

Trinken, trinken, trinken – so lauten die Empfehlungen der Ernährungs-wissenschaftler. Migräneanfälle könnte man verhindern und die Konzentration wird gesteigert, wenn täglich 2 bis 3 l Flüssigkeit aufgenommen wird.
Es ist nicht immer einfach, denn man vergisst so leicht auf’s Trinken. Außerdem weiß man gar nicht mehr, was man trinken soll:
Fruchtnektar, Direktsaft, Fruchtlimonade light, Emotion-Mineralwasser, …
Welche Inhaltsstoffe enthalten die vielen Getränke und was brauchen wir wirklich, um unseren Körper ausreichend mit Flüssigkeit zu versorgen? Ing. Derntl Doris (BBK-Perg Beraterin) brachte uns die vielen verschiedenen Getränke in einem sehr interessanten Vortrag mit dem Titel „Getränkedschungel – Was ist gut für mich?“ näher.

Zucker in Getränken – AK Wien (pdf-Datei zum Ausdrucken) von Derntl Doris
(Quelle: AK Wien)

Comments are closed.